10.10.2021

Achter Titel

In der Radball Elite-Klasse waren einmal mehr Patrick Schnetzer und Stefan Feurstein eine Klasse für sich. Sie holten den Meistertitel ohne Punkteverlust. Für Patrick Schnetzer war es der achte Titel, sieben davon errang er mit seinen Partnern vom RC Höchst, jetzt den ersten mit Stefan Feurstein vom RV Dornbirn. Die beiden ließen Ihren Gegnern in keiner Spielphase eine Chance und gewannen mit einem Torverhältnis von 26:0 Toren. Diese Leistung war auch ihr „Eintritt“ zur WM in Stuttgart (29.-31.10.). Davor steht für die Spitzenmannschaften noch ein Weltcup-Turnier in Beringen/BEL (16.10.) auf dem Programm. Der starke Turnierherbst wird mit dem Weltcup-Finale in  Grosskoschen/GER (27.11.) abgeschlossen.

Radball Nachwuchs -  Talentprobe von Max Schallert und Timo Lampert
Bei den Schülern, der Jugend und Junioren war in Höchst auch nach langer Pause wieder ein Wettkampf auf dem Programm. Herausragend dabei das souveräne Auftreten von Max Schallert und Timo Lampert. Ihr überlegtes Zusammenspiel und die daraus resultierenden Tore waren ein „Gustostückchen“ im Radball Nachwuchs. Das Turnier wurde im Wechsel zwischen der Schüler-, Jugend- und Junioren-Klasse ausgetragen. Bei den Junioren musste Philipp Schwendinger auf seinen Stammpartner von der SG Dornbirn Höchst krankheitshalber verzichten. Theo Prantl (RC Höchst) sprang kurzfristig ein und die beiden wurden Junioren-Staatsmeister.


Österr. Meisterschaft, 1. Liga, Finalturnier, Spielergebisse:
1.    Dornbirn 1    :    Dornbirn 3        10 : 0
2.    Dornbirn 2    :    St. Pölten          3 : 5
3.    Dornbirn 1    :    St. Pölten        11 : 0
4.    Dornbirn 2    :    Dornbirn 3          4 : 0
5.    St. Pölten     :    Dornbirn 3       5 : 5
6.    Dornbirn 1    :    Dornbirn 2          5 : 0

Österr. Meisterschaft, 1. Liga, Finalturnier - Endstand
1. Dornbirn 1    Patrick Schnetzer/Stefan Feurstein (+3)    12 Pkt.      26 : 00 Tore
2. Dornbirn 2     Pascal Fontain/Robert Rutkowski (+2)      5 Pkt.      07 : 10 Tore
3. St. Pölten    Michael und Manuel Schlachtner               4 Pkt.      10 : 19 Tore  
4. Dornbirn 3    Maximilian Schwendinger/Bastian Arnoldi (1)      2 Pkt.      05 : 19 Tore
(= +Bonuspunkte)

Österr. Meisterschaft, 1. Liga, nach 3 Runden – Gesamtstand 2021
1. Dornbirn 1    Patrick Schnetzer/Stefan Feurstein (+3)        30 Pkt.        79 : 14 Tore (WM-Team)
2. Dornbirn 2     Pascal Fontain/Robert Rutkowski (+2)        17 Pkt.        35 : 41 Tore (WM-Ersatz)
3. Dornbirn 3    Maximilian Schwendinger/Bastian Arnoldi (1)    11 Pkt.        32 : 52 Tore
4. St. Pölten    Michael und Manuel Schlachtner              4 Pkt.        24 : 63 Tore
Österr. Meisterschaft, Junioren, Finalturnier - Endstand
1. SG Dbn/Höchst     Philipp Schwendinger/Theo Prantl            4 Pkt.      8 : 7 Tore
2. Höchst 1     Timo und Linus Lampert              1 Pkt.      7 : 8 Tore

Österr. Meisterschaft, Jugend, Finalturnier - Endstand
1. RV Enzian Sulz    Matthias Feurstein/David Buchhäusl        4 Pkt.      7 : 3 Tore

Österr. Meisterschaft, Schüler, Finalturnier - Endstand
1. Höchst 1    Timo Lampert/Max Schallert            6 Pkt.      13 : 1 Tore
2. Höchst 2     Jakob Brunner/Theo Prantl              3 Pkt.        5 : 7 Tore
3. Dornbirn 1    Matthias Meierhofer/Felix Freuis            0 Pkt.        2 : 12 Tore


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.