01.12.2019

Podestplatz für
Kühne/Schnetzer

Wenige Tage vor der Weltmeisterschaft (6.-8.12. in Basel) hat das Höchster Kunstrad-Duo Marcel Schnetzer/Katharina Kühne die 2.Weltcupsaison im „2er open“ mit einem dritten Endrang positiv abgeschlossen. Es war ein letztes „abtasten“ vor dem großen Saison-Höhepunkt an der WM. Nach vier Bewerben konnten sie ihren 3. Rang festigen. Die deutschen Tisch/Stapf (1.) und aus der Schweiz Burri/Hammerschmidt (2.) waren außer Reichweite, sie belegten überlegen die ersten beiden Plätze.
Bei den „1er Herren“ konnte Christopher Schobel mit seiner Leistung den 6. Tagesrang erzielen, in der Gesamtwertung wurde er Siebenter. Beide Starter fiebern nun der WM entgegen.

UCI Kunstrad Weltcup 2019, Gesamtergebnis
 „2er open“    
1.    Patrick Tisch, Nina Stapf/GER            609,48 Pkt.
2.    Lukas Burri/Fabienne Hammerschmidt/SUI        546,48 Pkt.
3.    Katharina Kühne/Marcel Schnetzer/AUT        519,57 Pkt.

„1er“ Herren    
1.    Lukas Kohl/GER                    786,80 Pkt.
2.    Marcel Jüngling/GER                    722,74 Pkt.
3.    Lukas Burri/SUI                        653,45 Pkt.            
7.   Christopher Schobel/AUT                531,04 Pkt.