05.11.2017

Höchst 1 siegt in Liestal

Das letzte der fünf Turniere vom UCI-Radball-Weltcup 2017 ist entschieden. Die Höchster Weltmeister haben das Turnier in Liestal/Schweiz überlegen gewonnen. Damit stehen nun beide Teams aus dem Rheindelta wieder im Weltcup-Finale in Willich/Deutschland (2.12.2017). Erfreulich auch das Abschneiden der U23- Europameister der SG Sulz/Dornbirn mit Kevin Bachmann/Stefan Feurstein. Sie gewannen das Platzierungsspiel um Platz 5 gegen Oftringen/Schweiz und qualifizierten sich somit ebenfalls für das Weltcup-Finale. Eine tolle Leistung für die jungen Burschen.

Turnierverlauf nach Maß für Höchst

Mit vier Siegen in der Gruppenphase legte Höchst 1 den Grundstein für den Finaleinzug. Patrick Schnetzer lies lediglich 6 Tore zu, die Siege für Schnetzer/Bröll fielen allesamt hoch aus. Das Halbfinale gegen die starken Deutschen aus Iserlohn gewannen sie mit 11:6. Altdorf, als „Dauergegner“ in Finalspielen gewannen gegen Obernfeld/Deutschland ihr Halbfinale. Somit war das schon gewohnte „Traditions-Finale“ erreicht: „Altdorf gegen Höchst 1“. Mit 12:4 behielten die Weltmeister ganz überlegen die Oberhand und gewannen somit ihr zweites Weltcup-Turnier in diesem Jahr.

Die SG Sulz/Dornbirn verlor das Spiel um den Finaleinzug gegen Iserlohn mit 3:7. Trotzdem war Ihre Leistung sehr gut und die Beiden sind ein Versprechen für die Zukunft.

Altdorf ist Weltcup-Leader vor Höchst 1 und Höchst 2

Nach den drei Starts aller Teams führen die Altdorfer mit 140 Punkten knapp vor beiden Höchster Mannschaften mit je 135 Punkten das Weltcup-Feld an. Durch den ausgezeichneten 5. Turnierrang erreichte auch die SG Sulz/Dornbirn die Finalteilnahme. Ein bemerkenswerter Erfolg für das junge Team.

Die acht besten Teams von jeweils drei Turnieren starten im Weltcup-Finale am 2.12.2017 in Willich/Deutschland. Dazu kommt noch ein Team von der Asien-Gruppe und eine Wild-Card für den Veranstalter. Seit 2011 haben die Höchster drei Weltcup-Finalturniere gewonnen wurden zwei Mal Zweite und einmal Dritte.  

5. Radball Weltcup 2017 – Liestal/SUI - Spielergebnisse Vorrunde Gruppe 1

Höchst 1 : Dorlisheim 2   8 : 0

Obernfeld : Svitavka   5 : 0

Oftringen : Dorlisheim 2   6 : 2 

Höchst 1 : Svitavka 10 : 1

Obernfeld : Oftringen   4 : 2

Svitavka : Dorlisheim 2   1 : 3

Höchst 1 : Oftringen   7 : 2

Obernfeld : Dorlisheim 2   7 : 2

Svitavka : Oftringen   1 : 3

Höchst 1 : Obernfeld     7 : 3

5. Radball Weltcup 2017 – Liestal/SUI – Tabelle Vorrunde Gruppe 1

1. RC Höchst 1/AUT Patrick Schnetzer/Markus Bröll 32:06 12 Pkt.

2. RV Obernfeld/GER Andre und Manuel Kopp 19:11   9 Pkt.

3. VC Oftringen/SUI Rafael Stadelmann/Andreas Zaugg 13:14   6 Pkt.

4. VC Dorlisheim 2/FRA Thomas Leclerc/Mathias Seyfried 07:22   3 Pkt.

5. SC Svitavka/CZE Jiri Hrdlicka/Jiri Hrdlicka jun. 03:21   0 Pkt.

5. Radball Weltcup 2017 – Liestal/SUI – Spielergebnisse Vorrunde Gruppe 2

Altdorf : Liestal 5 : 5

Dorlisheim 1 : Iserlohn 4 : 7

Sulz/Dornbirn : Liestal   5 : 1

Altdorf : Iserlohn 9 : 2

Dorlisheim 1 : Sulz/Dornbirn 1 : 3

Iserlohn : Liestal   4 : 4

Altdorf 1 : Sulz/Dornbirn 7 : 3 

Dorlisheim 1 : Liestal   2 : 2

Iserlohn : Sulz/Dornbirn 8 : 4 

Altdorf 1 : Dorlisheim 1 8 : 1

5. Radball Weltcup 2017 – Liestal/SUI – Tabelle Vorrunde Gruppe 2

1. RS Altdorf 1/SUI Roman Schneider/Dominik Planzer 29:11 10 Pkt.

2. RC Iserlohn/GER Daniel Endrowait/Heiko Cordes 21:21     7 Pkt.

3. SG Sulz/Dornbirn/AUT Kevin Bachmann/Stefan Feurstein 15:17   6 Pkt.

4. VMC Liestal/SUI Andry Accola/Lukas Oberer 12:16   3 Pkt.

5. VC Dorlisheim 1/FRA Quentin Seyfried/Benjamin Meyer 08:20   1 Pkt.

Weltcup-Punktestand nach dem 5. Turnier = Finalqualifikation

RS Altdorf/SUI Roman Schneider/Dominik Planzer 140 Pkt. 3 Turniere - Finale 

RC Höchst 2/AUT Simon König/Florian Fischer 135 Pkt. 3 Turniere - Finale

RC Höchst 1/AUT Patrick Schnetzer/Markus Bröll 135 Pkt. 3 Turniere - Finale

RMC Stein/GER Gerhard und Bernd Mlady 130 Pkt. 3 Turniere - Finale

RV Obernfeld/GER André und Manuel Kopp 130 Pkt. 3 Turniere - Finale

RC Iserlohn/GER Daniel Endrowait/Heiko Cordes            95 Pkt. 3 Turniere - Finale

SG Sulz/Dornbirn/AUT Kevin Bachmann/Stefan Feurstein   86 Pkt. 3 Turniere - Finale

RMV Pfungen/SUI Severin und Benjamin Waibel   85 Pkt. 3 Turniere

5. Radball Weltcup 2017 – Liestal/SUI – Spielergebnisse Finalrunde

Spiel um Platz 9 und 10

SC Svitavka/CZE – VC Dorlisheim 1/FRA 1 : 4 

1. Halbfinale 

RC Höchst 1/AUT – RC Iserlohn/GER 11 : 6

2. Halbfinale 

RS Altdorf 1/SUI – RV Obernfeld/GER 5 : 2 

Spiel um Platz 7 und 8

VC Dorlisheim 2/FRA – VMC Liestal/SUI 1 : 4 

Spiel um Platz 5 und 6

VC Oftringen/SUI – SG Sulz/Dornbirn/AUT 3 : 7  

Spiel um Platz 3 und 4

RC Iserlohn/GER – RV Obernfeld/GER 3 : 7

Finale

RC Höchst 1/AUT – RS Altdorf 1/SUI           12 : 4 

Radball Weltcup 2017 – St. Gallen/SUI - Endergebnis

1. RC Höchst 1/AUT Patrick Schnetzer/Markus Bröll 50 Pkt.

2. RS Altdorf 1/SUI Roman Schneider/Dominik Planzer 45 Pkt.

3. RV Obernfeld/GER Andre Kopp/Manuel Kopp 40 Pkt.

4. RC Iserlohn/GER Daniel Endrowait/Heimo Cordes 35 Pkt.

5. SG Sulz/Dornbirn/AUT Kevin Bachmann/Stefan Feurstein 30 Pkt.

6. VC Oftringen/SUI Rafael Stadelmann/Andreas Zaugg 25 Pkt. 

7. VMC Liestal/SUI Andry Accola/Lukas Oberer 20 Pkt.

8. VC Dorlisheim 2/FRA Thomas Leclerc/Mathias Seyfried 18 Pkt.

9. VC Dorlisheim 1/FRA Quentin Seyfried/Benjamin Meyer 16 Pkt.

10. SC Svitavka/CZE Jiri Hrdlicka/Jiri Hrdlicka jun. 14 Pkt.

Radball Weltcup 2017 – Endergebnis nach 5 Turnieren/Finalqualifikation

1. RS Altdorf 1/SUI Roman Schneider/Dominik Planzer 145 Pkt.

2. RC Höchst 1/AUT Patrick Schnetzer/Markus Bröll 135 Pkt.

2. RC Höchst 1/AUT Simon König/Florian Fischer 135 Pkt

4. RV Obernfeld/GER Andre Kopp/Manuel Kopp 130 Pkt.

4. RMC Stein/GER Grhard und Bernd Mlady 130 Pkt.

6. RC Iserlohn/GER Daniel Endrowait/Heimo Cordes   95 Pkt.

7. SG Sulz/Dornbirn/AUT Kevin Bachmann/Stefan Feurstein   86 Pkt.

8. RMV Pfungen/SUI Severein und Benjamin Waibel   85 Pkt.


Aktuell im vsport liveticker