13.12.2019

Wolfurt fehlen in
Steyr einige Spieler

amstag 14. Dezember, 17 Uhr Stadthalle Steyr
VBC Steyr - Raiffeisen VC Wolfurt

Die Wolfurter, mit zuletzt zwei 3:0 Siegen daheim gegen ihre Tabellennachbarn Hypo Tirol und Hollabrunn, gastieren zum Jahresabschluss beim VBC Steyr.
Allerdings muss Trainerin Pauline Alvez in Steyr leider auf einige Leistungsträger verzichten. Angesichts der möglichen Chance des Anschlusses an die obere Tabellenhälfte sehr unvorteilhaft.

Die Gastgeber sind als recht kampfstarke Truppe bekannt, die jedoch im bisherigen Verlauf der Saison unglücklich agierte. Dadurch rangieren sie in der Tabelle recht deutlich hinter Wolfurt. Ob die „Wölfe“ ob ihrer Rumpftruppe auch in Steyr bestehen und somit ihren Erfolgslauf prolongieren können ist ungewiss.