22.02.2018

Zwei wichtige Spiele
im Abstiegskampf

Samstag 24. Februar 19 Uhr SH Rif, Salzburg
PSV Salzburg – Raiffeisen VC Wolfurt

Sonntag 25. Februar, 18 Uhr SH Enns
Supervolley OÖ – Raiffeisen VC Wolfurt

Ein ganz wichtiges Wochenende steht für das Wolfurter Team bevor. Im Kampf gegen den Abstieg müssen auswärts Punkte geholt werden. Die Chancen sind dafür sind durchaus nicht schlecht. Gegen die Salzburger wurde im Grunddurchgang das Heimspiel gewonnen und auswärts nur ganz knapp verloren.

Nicht ganz so gut sieht die Bilanz gegen die Supervolleys aus: In beiden Spielen des Grunddurchgangs wurde gegen die Oberösterreicher nur 1 Satz gewonnen. Wolfurt Trainer Pizunski kann in beiden Spielen aus dem Vollen schöpfen, denn die ganze Mannschaft wird ihm zur Verfügung stehen.

Auch wird die Mannschaft nach dem Salzburg Spiel nicht nach Hause fahren, um Reisestress zu vermeiden.