08.02.2018

Letzte Spiele im Grunddurchgang

Nachtragsspiel  Freitag 9. Februar          
20.30 Uhr Hofsteighalle Wolfurt
Raiffeisen VC Wolfurt – Hypo Tirol

Samstag 10. Februar
19 Uhr Usi Hallo Innsbruck
Hypo Tirol – Raiffeisen VC Wolfurt

Am kommenden Wochenende stehen die letzten beiden Spiele des Grunddurchgangs an. Danach spielen die ersten 4 Teams der AVL2 Nord und AVL2 Süd zusammen den Meistertitel aus.

Die Teams der Plätze 5-10 spielen gegen den Abstieg. Das letztplatzierte Teams steigt ab, der Vorletzte der Frühjahrsrunde muss in die Relegationsrunde gegen Landesligaaspiranten die Aufsteigen wollen.

Auf Grund des Nachtragsspiel stehen sich in beiden Spielen die gleichen Kontrahenten gegenüber. Für die Wolfurter geht es darum, gegen den Zweitplatzierten eine gute Leistung zu zeigen. Denn eines ist klar, für das junge Team rund um den wiedergenesenen Kapitän Simon Kritzinger geht es in der Frühjahrsrunde in jedem Spiel um alles. Die beste Gelegenheit also, gegen die Tiroler zu die zuletzt guten Leistungen zu bestätigen.

Die Frühjahrsrunde startet in Kürze. Eine separate Info dafür folgt.


Aktuell im vsport liveticker