25.01.2018

VC Wolfurt spielt gegen zwei Topteams

Samstag 27. Jänner           18 Uhr HS Hausmening Amstetten
VCA Amstetten NÖ/2 - Raiffeisen VC Wolfurt

Sonntag 28. Jänner           14 Uhr Hofsteighalle Wolfurt
Raiffeisen VC Wolfurt – Union VBC Steyr

Gegen 2 Topteams der AVL2 treten die Wolfurter Herren innert 20 Stunden am Wochenende an (inclusive einiger Reisekilometer). Am Samstag Abend ist man beim Viertplatzierten in Amstetten (mit dem Wolfurter Matthias Metzler) zu Gast, ehe am Sonntag um 14 Uhr der Tabellenführer aus Steyr in der Hofsteighalle empfangen wird. Trainer bei den Steyrern ist der Ex-Wolfurt Spieler und nunmehriger Turnierleiter der Beach Wolfurttrophy Paul Banik. Ein Blick auf die Tabelle legt klar die Marschrichtung fest. Sich gegen die beiden Favoriten so teuer wie möglich zu verkaufen. Der 3:2 Sieg der vergangenen Woche gegen PSV Salzburg hat der Psyche sicher gut getan. Sogar doppelt gut für die Psyche, da gegen Salzburg am vergangenen Samstag die beiden Kritzinger Brüder als Stammspieler ausgefallen waren. Die jungen Spieler haben sich wirklich bewiesen. Nun bekommen sie die nächste Chance sich zu beweisen.


Aktuell im vsport liveticker