08.12.2017

Do it again!

Ander Arruti schenkte den Raiders in Dornbirn 40 Punkte ein!

Die Raiffeisen Dornbirn Lions gastieren am kommenden Sonntag, den 10.12.2017, um 11.00 bei den Villach Raiders. In dem Back-to-back-Duell mit dem regierenden Champion wollen die Löwen das Unmögliche möglich machen und auch auswärts für eine Überraschung sorgen. Die Woche verlief für beide Teams sehr turbulent. Während Lions-Coach Inaki Merino mit einem kleinen Rest an gesunden Spielern in der Halle stand (Jussel, Vicens, Luka und Filip Brajkovic verletzt, Buljubasic, Weber und Kevric krank!) und in Villach sicher auf seine beiden verletzten Big-men Toni Vicens und Luka Brajkovic verzichten muss, scheinen an der Drau die Probleme anderer Natur zu sein. Laut einem Tweet der ABL soll Meistertrainerin Natalia Tcherkacheva ihr Amt aufgegeben haben. Differenzen mit der Vereinsführung und die Einstellung einzelner Spieler sollen ausschlaggebend gewesen sein. Die erste Frau an der Seitenlinie der ZWEITEN Bundesliga war nach dem Meistertitel noch zum Coach of the year gewählt worden. Nach der Niederlage in Dornbirn ist die Zusammenarbeit nun offenbar vorbei. Offizielles Statement aus Villach gibt es allerdings noch keines. Auch auf der Homepage der Raiders findet sich nichts.
„Was immer in Villach passiert ist, wir können es nicht beeinflussen. Wir müssen sehen, dass wir ein einigermaßen gesundes Team nach Kärnten bringen und dann brauchen wir sowieso eine Energieleistung. Wir haben nichts zu verlieren, aber eine Menge zu gewinnen“, meint ein doch überraschter Markus Mittelberger.
Auch für den Helden der letzten Partie, Ander Arruti, ist die kommende Aufgabe unglaublich schwer: „Ich weiß, dass du als Spieler nach so einer Niederlage, wie sie Villach in Dornbirn erlitten hat, unbedingt  Revanche nehmen möchtest. Wir werden das Positive des letzten Spiels mitnehmen, aber wir müssen die Spiele viel konzentrierter beginnen, denn auswärts kannst du so einen Rückstand kaum aufholen.“
Noch etwas Erfreuliches gibt es von der ABL: Toni Vicens wurde in das All-Star-Team des Monats November gewählt.
Quelle: www.facebook.com/ABL.Basketball/posts/1618126571559237


Aktuell im vsport liveticker