24.08.2016

Tamira Paszek ist schon
früh ausgeschieden

Seit ihrem Achtelfinal-Einzug beim Debüt im Jahre 2007 bringen ihr die US Open in Flushing Meadows nur noch wenig Glück. Zwei Zweitrunden-Niederlagen 2008 und 2010 folgten zwei Erstrunden-Pleiten 2011 und 2012, seither schien der Name Tamira Paszek in New York nicht mal mehr im Hauptfeld auf. Daran wird sich auch 2016 nichts ändern: Die 25-Jährige ist beim letzten Grand-Slam-Turnier der Saison diesmal gar bereits an ihrer ersten Qualifikationshürde gescheitert. Die drittpositionierte Vorarlbergerin (WTA 104), die den direkten Hauptbewerbs-Platz bloß hauchdünn verpasst hatte, musste sich zum Auftakt am Dienstagabend nach MESZ der Bulgarin Viktoriya Tomova (WTA 177) mit 4:6, 2:6 geschlagen geben.

Weiterlesen


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.