09.06.2016

Scharapowa für
zwei Jahre gesperrt

Keine Gnade für Maria Scharapowa! Die ehemalige Weltranglisten-Erste aus Russland ist vom Internationalen Tennis-Verband wegen eines positiven Meldonium-Tests für zwei Jahre gesperrt worden. Die Sperre der fünffachen Grand-Slam-Siegerin tritt rückwirkend ab 26. Jänner 2016 in Kraft. An den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro kann die Russin damit nicht teilnehmen!

www.krone.at/Tennis/Scharapowa_wegen_Dopings_fuer_zwei_Jahre_gesperrt!-Tennis-Erdbeben-Story-514109


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.