18.05.2016

Tamira Paszek scheitert
in der Qualifikation

Die Vorarlbergerin Tamira Paszek ist wie im Vorjahr in der Qualifikation für das Tennis-Grand-Slam-Turnier in Paris gescheitert. War 2015 in der dritten Runde das Aus gekommen, so verlor die 25-Jährige am Mittwoch bei den French Open schon beim Auftakt. Als Nummer 16 unterlag Paszek (WTA-Nummer 124) der Spanierin Sara Sorribes (WTA-196.) 2:6,2:6. Bei den heurigen Australian Open hatte sich Paszek für den Hauptbewerb qualifiziert.


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.