16.03.2016

Paszek verliert auch zweites Spiel auf US-Tour

Nach dem starken und erfreulichen Saisonstart, mit 12:3-Siegen auf der WTA-Tour (inklusive Qualifikationen), war Tamira Paszek frischen Mutes zu ihrer US-Tournee aufgebrochen. Aber auch bei ihrer zweiten Zwischenstation wollte sich kein Erfolgserlebnis einstellen: Nach einer Auftaktniederlage in der Vorausscheidung des WTA-Premier-Mandatory-Turniers von Indian Wells hat die 25-Jährige nun beim WTA-Challenger in San Antonio ihr zweites Match ebenso verloren. Denn die Vorarlbergerin (WTA 119) unterlag in der ersten Hauptrunde des 125.000-US-Dollar-Hartplatzevents im US-Bundesstaat Texas der 20-jährigen Griechin Maria Sakkari (WTA 132) nach 2:33-stündigem Kampf mit 6:7 (5), 6:3, 1:6.

at.tennisnet.com/a/wta-challenger-san-antonio-tamira-paszek-verliert-auch-2-match-ihrer-us-tournee-66774


Aktuell im vsport liveticker