11.09.2019

Erst im Finale verloren

Julia Grabher

Julia Grabher musste sich erst im Finale beim mit 60.000 US-Dollar dotierten ITF-Turnier in Montreux/Schweiz  der an Position 5 gesetzten Serbin Olga Danilovic mit 2:6 und 3:6 geschlagen geben. Danilovic ist keine Unbekannte – sie hatte im Vorjahr das Millionen-Turnier in Moskau gewonnen.

Somit verpasste Grabher den bisher größten Turniersieg ihrer Karriere. Bei einem 60.000 US-Dollar-Event konnte sie bislang noch nie gewinnen. Somit hält die Österreicherin nach wie vor bei sieben Einzel-Turniersiegen auf der ITF-Tour.
Nächste Station: WTA 25er in St. Pölten.


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.