25.06.2019

Julia Grabher gewinnt
Turnier in Klosters

Julia Grabher gewann am Sonntag das mit 25.000 Dollar dotierte ITF-Turnier in Klosters. Im Endspiel setzte sich die als Nummer 3 gesetzte Vorarlbergerin gegen die Brasilianerin Kurata Nathaly doch klar mit 6:1, 6:3 durch. Im Halbfinale hatte Grabher ebenfalls am Sonntag Vormittag die japanische Spielerin  Naito Yuki  mit 6:4, 6:4 ausgeschaltet.
    
Julia ist nach diesem siebten  Einzel Titel auf der ITF Damen Tour  nach ihrer  9-monatigen Knieverletzung  - seit der Qualifikation French Open 2018 - wieder unter den Top 250 zu finden.