14.05.2018

Dornbirn-Duell
in der Stadhalle

Mit dem internen Derby startet am Dienstag auch das Fanionteam des RHC Dornbirn gegen die eigene zweite Garnitur in die österreichische Meisterschaft. Nach fünf spielfreien Wochen wollen die Gende-Boys wieder Fahrtwind aufnehmen und sich gegen die eigene Reserve warmschießen. Ähnlich wie im Spiel gegen Wolfurt wird es für Hinteregger & Co nicht viel zum Ausrichten geben, dennoch werden die „Zweier“ alles versuchen sich gegen eine hohe Niederlage zu stemmen. Die Rollen sind klar verteilt – für beide Teams ein letzter Test bevor es gegen Wolfurt und Villach ans Eingemachte geht. Während für Dornbirn II ein Medaillengewinn eher ein Wunschdenken sein dürfte, nehmen die „Einser“ wieder die Titelverteidigung in Angriff. Die Spieler hoffen für das interne Derby am Dienstag möglichst viele Fans ins Eigenheim zu locken.


Österreichische Meisterschaft
Dienstag, 15. Mai 2018, 20.30 Uhr
RHC Dornbirn – RHC Dornbirn II