09.06.2017

Dornbirn auf dem Weg zur Titelverteidigung

Am Samstag kommt es in der Stadthalle Dornbirn zum letzten Heimspiel im Rahmen der österreichischen Meisterschaft zwischen dem RHC Dornbirn und den Red Lions aus Villach. Die Dornbirner setzten sich am Sonntag im hart umkämpften, ereignisreiche Hinspiel bereits mit 5 : 2 durch und wollen zu Hause nochmals den Ton angeben. Es wird jedoch kein leichtes Unterfangen, denn bei den Hausherren fehlen mit Stefan Sahler (privat), Kilian Hagspiel und David Rodriguez (rotgesperrt) gleich drei wichtige Spieler. Trotz der schwierigen Ausgangslage und stark ersatzgeschwächt werden die Dornbirner versuchen auf Sieg zu spielen, um dem 14. Meistertitel ein großes Stück näher zu kommen. Behalten die beiden Ländle-Teams am Wochenende die Oberhand (Villach am Sonntag um 11 Uhr in Wolfurt), so würde einem rein Vorarlberger Finale um die österreichische Vormachtstellung am 15. Juni in der HockeyArena Wolfurt nichts mehr im Wege stehen. Schaut vorbei und unterstützt die Mannen um Coach Jesus Gende bei ihrem Vorhaben – Titelverteidigung.

Österreichische Meisterschaft

Samstag, 10. Juni 2017, 18 Uhr, Stadthalle

RHC Dornbirn – RHC Villach

Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, ... unter: 

www.vrsv.at

www.rhc-dornbirn.com

www.facebook.com/RHCDornbirn


Aktuell im vsport liveticker