19.04.2017

Entscheidung im Viertelfinale

„Beide Teams haben am Samstag in der Stadthalle nichts mehr zu verlieren! Die Saisonziele sind erfüllt, lediglich die Krönung aller Bemühungen und Anstrengungen gilt es nun anzustreben. Mit Uttigen haben wir in Sachen Kampfgeist und Durchsetzungswillen einen äußerst starken Kontrahenten in der Viertelfinal-Serie. Sie werden nicht ohne höchsten Einsatz und Siegeswillen ins Entscheidungsspiel gehen, obwohl wir den Heimvorteil und hoffentlich auch ein zahlreiches, möglichst lautstarkes Publikum auf unserer Seite haben werden“, schildert Trainer Jesus Gende die knifflige Ausgangssituation vor dem entscheidenden Spiel um den Einzug ins Halbfinale der Schweizer NLA.  

Die Viertelfinal-Serie haben die RHC-Herren souverän begonnen, in einer hart umkämpften Partie konnte man gegen Uttigen einen verdienten 5:2-Sieg erzwingen. Im Rückspiel war das Glück nach Penaltyschießen auf Seiten der Gastgeber, die zum 1:1 ausgleichen konnten. Nun geht es im entscheidenden Spiel für beide Teams um alles oder nichts.   

Trotz der unumgänglichen Anspannung werden die Messestädter mit viel Selbstvertrauen ins Spiel der Spiele gehen. Der Einzug ins Halbfinale wäre für die Truppe rund um Kapitän Jakob Stockinger ein Traumziel, zugleich das beste Ergebnis der Vereinsgeschichte. „Das Erreichen unseres sportlichen Traumes war noch nie so nahe. Wenn wir es schaffen die Leistung, die wir in der Lage sind zu erbringen, über den gesamten Spielverlauf zu halten, dann werden es die Aaretaler in unserer Festung schwer haben. Wir gehen besonnen und vor allem taktisch optimal eingestimmt in die Begegnung und hoffen bei unserem Vorhaben auch auf die Unterstützung aller Rollhockey-Fans aus der Region,“ zeigt sich Jakob Stockinger kämpferisch.         

NLA // 3. Playoff-Viertelfinale 

Best-of-three Serie (1:1) 

Samstag, 22. April 2017, 18 Uhr

RHC Dornbirn – RSC Uttigen

Stadthalle Dornbirn 

Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, ... unter:

www.rhc-dornbirn.com

www.rollhockey.ch

www.facebook.com/RHCDornbirn


Aktuell im vsport liveticker