" />
13.04.2017

"Eins" will keine faulen Eier im eigenen Nest

Mit dem internen Derby startet am Ostersamstag das Fanionteam gegen die eigene zweite Garnitur in die österreichische Meisterschaft. Ähnlich wie im Spiel gegen Wolfurt wird es für Witzemann & Co nicht viel zum Ausrichten geben. Trotz der klaren Außenseiterrolle will sich die „Alte Garde“ nicht zu viele Eier ins Nest legen lassen. Für Dornbirns Reserve ein letzter Test vor dem Turnier in Ansbach, auf der anderen Seite feilt Coach Gende den abschließenden Feinschliff fürs Playoff-Entscheidungsspiel gegen Uttigen. Da die Stadthalle auch bei den Spielen der zweiten Mannschaft immer gut besucht war, dürfte auch das interne Derby am Samstag wieder zahlreiche Fans ins Eigenheim locken. Für alle Kinder gibt es gratis Schokohasen, neben Bockbier haben einige auserwählte in der Halbzeitpause die Möglichkeit, sich beim Hasenschießen zu beweisen und Preise zu gewinnen.     

Österreichische Meisterschaft 

Samstag, 15. April 2017, 18 Uhr, Stadthalle 

RHC Dornbirn II – RHC Dornbirn 

U9-Vorspiel – 16.30 Uhr   

– Gratis Schokohasen für alle Kinder 

– Bockbier 

– Hasenschießen  

Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, ... unter:

www.rhc-dornbirn.com

www.vrsv.at

www.facebook.com/RHCDornbirn