29.06.2020

Golftitel gingen ins Montafon

Yannik Alexander, Janika Rüttimann

Janika Rüttimann und Yannik Alexander vom Golfclub Montafon holten am Wochenende in Braz die Golf-Landesmeistertitel. Beide Entscheidungen fielen denkbar knapp. Bei den Damen setzte sich Rüttimann mit einem Par am letzten Loch gegen Chantal Düringer (Bludenz-Braz), die Bogie spielte, letztlich mit einem Schlag Vorsprung durch. Dritte wurde Julia Unterweger (Montafon). Ins Stechen gingen die Herren: Beim zweiten Extraloch setzte Lukas Hepberger (Rankweil) den Abschlag ins Wasser, damit war der Weg frei für Yannik Alexander, der mit einem par abschloss. Platz drei ging an den Rankweiler Claus Jäger, der nur drei Schläge auf die Sieger verloren hat.

Die Sieger in den einzelnen Klassen

Allgemeine Klasse
Janika Rüttimann 136 Schläge
Lukas Hepberger 135

Erklärung: Lukas Hepberger ist Klassensieger, weil er am zweiten Tag um einen Schlag besser spielte als Yannik Alexander, Lt. Reglement ist für die Klassenwertung diese Regelung heranzuziehen. Yannik Alexander wurde Landesmeister im Stechen am zweiten Extra-Loch .

Midam I
Nina Mathis 175
Martin Walser 145

Midam II
Marion Jäger 177
Andreas Loretz 155

Senioren I
Bettina Seeberger 165
Manfred Capelli 123

Senioren II
Margit Schurti 159
Friedrich Schett 155

Masters
Alfred Fuchs 161