07.05.2018

Julia Unterweger im Endklassement 24.

Hochspannung bis zum Schluss und hochstehenden Golfsport wurden beim diesjährigen VP Bank Ladies Open der LET Access Series im GC Gams-Werdenberg geboten. Mit einem Birdie am letzten Loch sicherte sich die 24-jährige Spanierin Noemi Jimenez Martin ihren ersten Sieg auf dieser Tour. Als bestklassierte deutschsprachige Spielerin findet sich die Deutsche LET-Proette Laura Fünfstück auf Platz 7. Die einzige nach dem Cut im Turnier verbliebene Schweizerin, die Zürcher Amateurin Vanessa Knecht, klassierte sich auf Platz 39. Christine Wolf auf Rang 17 ist bestklassierte Österreicherin – auch die beiden ÖGV-Nationalspielerinnen Julia Unterweger (24.) und Katharina Mühlbauer (34.) schafften den Cut.