04.03.2018

GC Montfort öffnet
am 9. März

Die eisige Kälte der letzten Tage scheint nun langsam zu Ende zu gehen. Trotzdem wird es noch einige Zeit dauern bis der Boden nicht nur an der Oberfläche sondern auch tiefer nach unten hin auffriert. Wir sind bemüht den Platz und auch die Übungsanlage so bald wie möglich zu öffnen, wollen aber gleichzeitig nicht dass zu große Schäden entstehen. Leider hat der Winter vor allem den Grüns 10 bis 18 sowie Pitching und Putting beim Clubhaus arg zugesetzt. Durch die große Nässe und zeitweise sehr milden Temperaturen im Jänner 2018 hat sich dort Schneeschimmel breit gemacht. Diese Krankheit befällt die Blätter des Grases und hinterlässt unregelmäßige braune Flecken am Grün. Die Löcher 1 bis 9 sind noch sehr jung und daher (noch) nicht anfällig auf diese Krankheit.

Um dem Schneeschimmel entgegen zu wirken müssen wir nun unbedingt auf eine gute Durchlässigkeit im Boden achten, vertikutieren, aerifizieren und sanden. Unser Greenkeeping Team wird sich diesen Aufgaben nun intensiv widmen und die entsprechenden Maßnahmen durchführen sobald der Boden bis auf eine Tiefe von mindestens 20 cm aufgetaut ist.

Der Plan für die Öffnung der Übungsanlage und des Platzes sieht vor, dass wir die oben genannten Arbeiten sobald wie möglich beginnen und bei optimalem Verlauf ab nächster Woche Freitag, den 9. März 2018 den Platz für das Spiel frei geben. Natürlich werden die Bedingungen dann noch nicht optimal sein aber das hoffentlich einsetzende Wachstum wird uns helfen möglichst bald wieder gute Voraussetzungen anbieten zu können.

Sollte sich das Wetter in den nächsten Tagen und Wochen wieder drastisch ändern werden wir euch über Verschiebungen oder eine eventuelle Platzsperre wieder per E-Mail informieren.

Die Gastronomie plant ebenfalls, ab Freitag den 9. März zu öffnen und eine kleine Karte anzubieten. Vorerst wird am Montag noch Ruhetag sein bis sich am Platz wieder Vollbetrieb einstellt.