01.09.2015

Patrick Lindl gewinnt Snooker Sommercup

Der „Snooker Friends Sommercup“ ist eine Turnierserie die aus 15 Einzel Turnieren besteht. Gespielt wird in den Monaten Juli und August.

Der Gewinner in Rankweil war mit einem erdenklich knappen Vorsprung der Feldkircher Patrick Lindl vor dem Schweizer Florian Lanthaler und dem Rankweiler Mathias Kopf. Patrick Lindl hat die Gesamtführung ab dem 3 Turnier nicht mehr abgegeben. Er stand unglaubliche 8x im Finale und konnte auch 2 Einzel Siege für sich buchen.


Sein Verfolger Florian Lanthaler konnte zwar 3 Einzelsiege erringen schaffte es aber am Schluss der Serie dann doch nicht mehr auf den ersten Platz. Mit einer tollen Bilanz ging der Sommercup dann zu Ende, immerhin nahmen insgesamt 40 verschiedene Spieler daran teil.

Das Masters in der Schweiz konnte der Zürcher Adrian Todic für sich gewinnen. Pascal Kettenhummer vom First Royal Snooker Club Austria erreichte den hervorragenden 3 Platz.

Ab dem 3. September geht die Herbstsaison dann für den Snooker Sport in Vorarlberg mit der 13 Runde der Landesliga wieder offiziell los. 


Aktuell im vsport liveticker