03.07.2015

Europa-Jugend führt mit 5:3

Der 2. Tag des Vergleich Wettbewerbes zwischen der besten Billard Jugend aus Europa gegen die besten Jugendlichen Billardspieler der USA, zeigte weiter auf das die Jugend in Europa spitze ist.  Allen voran waren es die Mädchen die Ihr können aufzeigten. Europa führte nach den Doppelbewerben schon mit 4:1 Nach einer längeren Besprechung des Amerikanischen Coach „Earl Munson“ mit seinem Team, gingen die Mädchen und Buben dann gestärkt in die Einzelbewerbe. Und verringerten den Rückstand. Einzig „Maxim Dudanets“ lieferte eine an Spannung kaum zu übertreffende Partie gegen den Amerikaner „Drake Niepoetter“.  Mit der buchstäblich letzten Kugel nach fast einer Std. sicherte sich aber „Maxim Dudanets“ den Punkt für Europa.  
Bei den Mädchen, spielte plötzlich die Amerikanerin „April Larson“ ein wirklich tolles Billard gegen die unglücklich kämpfende „Marhayta Fefilava“  
Eine ganz besondere Geste der Fairness zeigten die Jugendlichen dann, das sie den Tag mit gegenseitigen Freundschaft Gesten die Arena Verliesen.  
Heute werden gleich 7 Begegnungen ausgetragen. Los geht’s schon um 14:00 Uhr und ab 19:30 wird’s dann wieder spannend.   


„Atlantic Challenge Cup“ in Rankweil
Die Billard Jugend aus Europa misst sich mit der Billard Jugend aus den USA                        

ZEITPLAN     
Freitag  03.Juli 
14:00 bis  17:00 MESZ  3 Spiele   
19:30 bis  23:30 MESZ  4 Spiele        

Samstag  04.Juli 
15:00 bis  21:00 MESZ  6 Spiele   

Veranstalter:  
EPBF (European Pocket Billard Federation)    www.epbf.com BCA  ( Billard Congress of America)  www.bca-pool.com IBP   (International Billard Promotion)  

Ausrichter:  
Pool Players Club Rankweil   www.ppc-rankweil.at  
Obfrau: Mag Isabella Pack-Akkaya
Projektleiter: Norbert Engel   
Veranstaltungsort:  
Patricks Rankweil   www.patricks.at         
            


Aktuell im vsport liveticker