14.05.2022

Heimrecht für den Leader

13.05.2022. Österreichs ältester Pool Billard Verein, der CAP Hörbranz, ist am Samstag und Sonntag Gastgeber für die Spielrunden 20-23 in der Österreichischen Pool Billard Bundesliga. Die Vorarlberger, aktuell als Tabellenführer voll auf Titelkurs, wollen den Heimvorteil zum Ausbau der Tabellenführung nutzen.„Der Titel ist natürlich unser großes Ziel und am Wochenende können wir den nächsten Schritt machen. Wir sind top motiviert und wollen vor eigenem Publikum das Punktemaximum herausholen. Die Welser sitzen uns im Nacken und werden sicher auch alles geben aber ich bin zuversichtlich, dass wir unseren Vorsprung verteidigen, wenn nicht sogar ausbauen können“ sagt Hörbranz Mannschaftsführer Dominik Ostermann.

„Wir müssen gegen Innsbruck, Feldkirch und Wolfsberg unsere Spiele gewinnen um weiter im Titelrennen mit dabei zu sein und das schätze ich als durchaus realistisch ein. Den Druck werden sich aber auch die Hörbranzern machen weil sie ihren Heimvorteil optimal nutzen wollen. Es wird in jedem Fall ein vorentscheidendes Liga Wochenende" erklärt 9-Ball Vize-Europameister Daniel Guttenberger, Top-Leistungsträger bei Neonovus Wels.

Die vier Spielrunden werden am Samstag um 10:00 Uhr, 14:00 Uhr und 18:00 Uhr sowie am Sonntag um 10:00 Uhr ausgetragen. Das Spitzenspiel jeder Runde wird über die Web-Seite sowie die Facebook Seite des Österreichischen Pool Billard Verbands gestreamt.

Pool Bundesliga mit geändertem Wertungs-Schema

In der Saison 2021/2022 kommt in der Pool-Billard Bundesliga ein neues Spielsystem zur Anwendung. Eine Begegnung zweier Mannschaften wird nur auf einem einzigen Tisch ausgetragen. Es wird ausschließlich 9-Ball gespielt - vier Einzelspiele und zwei Doppel-Partien. In jedem Match werden 5 Games gespielt – in Summe 30 Games (5 Games x 6 Matches). In der Tabelle erfolgt die Reihung der Mannschaften nach Punkten und Anzahl der gewonnen Games. Für einen Sieg erhält ein Team 3 Punkte. Bei einem 15:15 Unentschieden erhält jedes Team einen Punkt wobei im Stechen für den Sieger noch zwei weitere Punkte winken. 14 Teams traten zu Beginn der Pool Billard Bundesliga Sportsaison 2021/22 im Meisterschaftsmodus (jeder gegen jeden, Hin- und Rückspiel) gegeneinander an. Der SBV Lustenau zog seine Teilnahme im Saisonverlauf zurück. Titelverteidiger ist Pool X-Press Innsbruck. Mit Start der Sportsaison 2023 erfolgt eine Teilung in eine 1. Bundesliga mit 8 Mannschaften und eine 2. Bundesliga mit 6 Mannschaften die aus den Landesligen im Rahmen eines Aufstiegs-Events mit zwei weiteren Mannschaften ergänzt wird.
Weitere Informationen:
Pool Billard Bundesliga Zwischenstand: https://oepbv.at/bundesliga/tabellen.php
Pool Billard Bundesliga Hauptseite: https://oepbv.at/bundesliga/index.php
Österreichischer Pool Billard Verband: https://oepbv.at/home.php
Links zu den Life-Streams:
Runde 20: 14.05.2022, 10:00 Uhr https://youtu.be/kn2RTs9f5AU - CAP Hörbranz gg. La Palma Wr. Neustadt
Runde 21: 14.05.2022, 14:00 Uhr https://youtu.be/hEnPSoqvIBc - 1. PBC Salzburg Wals gg. SBC Feldkirch
Runde 22: 14.05.2022, 18:00 Uhr https://youtu.be/nJcZhnDhjqg - Fair Play Wolfsberg gg. Brot&Spiele Graz
Runde 23: 15.05.2022, 10:00 Uhr https://youtu.be/ZKM6n0_-LFk - Brot&Spiele Graz gg. Viking Vöcklabruc