25.11.2021

Tourfinale in Norditalien

Die Dynamic Billard Euro Tour und die Predator Women Euro Tour setzen in Norditalien den Schlusspunkt unter ihre Corona bedingt sehr turbulente Sportsaison 2021. Vom 25. bis 27. November kämpfen bei den mit 38.000 Euro dotierten „Dynamic Billard Treviso Open“180 TeilnehmerInnen aus 34 Nationen in der allgemeinen Klasse um den Titel.

In der mit 6.500 Euro dotierten „Predator Treviso Open“ Damenkonkurrenz die am 27. und 28. November gespielt wird duellieren sich 51 Spielerinnen aus 20 Nationen um den Sieg. Aus österreichischer Sicht ruhen die größten Hoffnungen in der allgemeinen Klasse auf dem Vorarlberger Mario He und auf dem Tiroler Maximilian Lechner.

He, in dieser Eurotour Saison beim Heim-Event im Juni in St. Johann bereits auf Platz 2, blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück. „Die Highlights waren sicher mein Sieg bei den Ohio Open in den USA und der Gewinn des EM-Titels im 8-Ball in der Türkei. Im nächsten Jahr möchte ich dann bei den Major Events, der WM oder den US Open zuschlagen“ setzt sich der Rankweiler bereits hohe Ziele für 2022.

Mit konstant starken Leistungen kletterte Maximilian Lechner bis auf Platz 3 der WPA Weltrangliste und liegt aktuell mit Rang 7 einen Platz vor seinem Vorarlberger Nationalteam-Kollegen. „Ich will immer mehr, bin nie zufrieden und das ist glaube ich auch gut so. Geduld ist dabei etwas was mir fehlt. Ich will es teilweise zu sehr. An dem werde ich weiter hart arbeiten, nichts als selbstverständlich sehen und dann wird es irgendwann für ganz vorn reichen“ ist der Tiroler überzeugt.

Neben den Profis He und Lechner darf man auch auf das Abschneiden der neuen österreichischen Herren Staatsmeister Stefan Huber (holte Gold im 9-Ball und 10-Ball), Daniel Guttenberger (gewann den 8-Ball Titel) und Markus Pfistermüller (siegte im 14.1 endlos) gespannt sein. Das Trio aus Oberösterreich sammelt bei der Euro Tour internationale Turnier-Erfahrung und strebt den Aufstieg in die Knock Out Phase der besten 32 an.

Bei den Damen sind die Blicke auf 9-Ball Junioren-Weltmeisterin Lena Primus gerichtet. Die erst 16-jährige Steirerin räumte zuletzt bei der Staatsmeisterschaft in Ried im Innkreis alle Titel ab, verzichtete dann aber auf eine Teilnahme bei den Europameisterschaften in der Türkei und drückte die Schulbank. Jetzt steht sie gemeinsam mit ihren Team Kolleginnen, der 10-Ball Junioren Europameisterin Sarah Kapeller aus Tirol und der Kärntner Junioren Team-Vize-Europameisterin Anna Riegler wieder international im Rampenlicht. Euro Tour Parkett ohne Ouschans In Treviso fehlen wird der regierende 9-Ball Weltmeister und aktuelle WPA Weltranglistenführende Albin Ouschan. Der Kärntner fokussiert sich bereits voll auf seinen Auftritt beim „Mosconi Cup“, dem traditionellen Kontinentalvergleichskampf der besten europäischen und amerikanischen Pool-Billard-Stars. Die bereits 28. Auflage des Klassikers geht vom 7. bis 10. Dezember im Alexandra Palace in London in Szene.

Schwester Jasmin Ouschan wird ebenfalls nicht vor Ort sein. Die aktuelle 9-Ball Vize-Weltmeisterin und Women Euro Tour Rekordsiegerin tauschte im September Billard-Queue gegen Tanz-Schuhe und wirbelte sich bei der 14. Staffel der ORF Show „Dancing Stars“an der Seite von Profi Florian Gschaider in das am 26. November stattfindende Finale.

Weitere Informationen:
Dynamic Billard Treviso Open: https://www.epbf.com/tournaments/eurotour/
Predator Treviso Open: https://www.epbf.com/tournaments/eurotour-women/
WPA (World Pool-Billiard Association) Weltrangliste: https://wpapool.com/ranking/

Zeitplan Euro Tour Treviso:
25. – 27. November: Dynamic Billard Treviso Open (Allg. Klasse), Finale 27. November, 17:30 Uhr
27. – 28. November: Predator Treviso Open (Damen), Finale 28. November, 18:00 Uhr

Im Anschluss an die Euro Tour Events werden in Treviso vom 29. November bis 6. Dezember die Senioren Europameisterschaften ausgetragen.


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.