15.05.2018

He und Ouschan verteidigen Titel beim World Cup of Pool

Im Vorjahr gelang dem Duo durch einen 10-6 Finaltriumph über die USA der ganz große Wurf. Albin Ouschan erinnert sich: „Wir haben eine Menge Ups und Downs gehabt und natürlich auch das Quäntchen Glück, um diesen Titel zu gewinnen. Wir haben aber auch gut gekämpft, speziell im Viertelfinale, als wir beide gar nicht gut drauf waren.
 
Jeder weiß, dass bei diesem Bewerb alles möglich ist da in den ersten Spielrunden das Ausspielziel (Anm. Race to 7) sehr niedrig ist. Wir werden versuchen nur von Match zu Match zu denken und schauen einfach, was dann passiert“ erklärte Ouschan.

Das Team Austria bestreitet das Auftaktspiel gegen Chile am 15. Mai um 13:30 Ortszeit (06:30 CEST). Bei einem Erfolg wartet in der zweiten Spielrunde am Donnerstag (ca. 20:00 Ortszeit) der Sieger der Begegnung Polen gegen Kuwait.

Weitere Informationen: www.matchroompool.com/world-cup-of-pool/  

Der World Cup of Pool wird im deutschsprachigen Raum von DAZN ausgestrahlt


Aktuell im vsport liveticker