12.05.2022

Toller Auftakt in
der Bundesliga

Mit zwei Siegen und einer denkbar knappen Niederlage verlief das erste Bundesliga-Wochenende in Wien für den Club Petanque Vinomna (CPV) weit besser, als man das erwarten durfte. Die Rankweiler Petanque-Spieler haben in der neu gegründeten Bundesliga ihre sportlichen Qualitäten unter Beweis gestellt und sind dem Ziel Klassenerhalt nach drei von zehn Runden schon ein ordentliches Stück näher gerückt. Im Auftaktspiel besiegten die Rankweiler Freistadt klar mit 23:8, im zweiten Spiel unterlagen die von Quang Hoang gecoachten Vorarlberger gegen den Titelfavoriten Wiener Triologie nur knapp mit 14:17. Im letzten Duell am Sonntag feierten die Rankweil mit 27:4 den höchsten Sieg am ersten Spielwochenende.  In der Tabelle liegt der Klub aus Rankweil nach drei gespielten Runden auf dem zweiten Platz.

Die nächsten Spiele in der Bundesliga bestreitet der CPV am 9. und 10. Juli in Haslach Oberösterreich.

Kader des CPV Rankweil bei den Spielen in Wien:
Quang Hoang, Tran van Thuan, Tuan Nguyen, Tobias Fehrenbach, Rob Mes, Günter Lins, Barbara Lins, Alexandra Keckeis.

Neben der Bundesliga spielen die Petanque-Spieler aus Rankweil auch in der Bezirksliga Baden Württemberg. Nach dem ersten Spieltag liegen die beiden CPV-Mannschaften auf dem ersten bzw. vierten Platz. Der nächste Spieltag in dieser Liga ist schon am Samstag, gespielt wird in Singen.