12.10.2021

Doppelmeister

Am Sonntag dem 10.10.2021 fanden in Vorarlberg die Staatsmeisterschaften im Doppel statt. Austragenden Verein war der Bocciaclub Hohenems.

Der Boccia Club Hard zeigte wiederum, dass er das Maß aller Dinge
Ist. Mit Philipp und Joel Wolfgang (Bild) gab es einen Erwarteten Favoritensieg. Im Finale bezwangen sie die Vereinskameraden Emanuel Brändle und Dieter ILL. Auf dem 3. Rang landeten Beate Reinalter und Bernhard Steinkellner vom ESK Tivoli, sowie Andrea Steininger und Baur Günther vom BC Hard.

Für eine kleine Sensation sorgte der Nachwuchs aus Innsbruck. Eva Werth und Sonja Gleißner vom ESK Tivoli erreichten überraschend das Viertelfinale und belegten am Ende den 5. Rang.

Rangliste:
1.    Philipp Wolfgang – Joel Wolfgang (BC Hard)
2.    Emanuel Brändle – Dieter ILL (BC Hard)
3.    Beate Reinalter – Bernhard Steinkellner (ESK Tivoli Innsbruck)
       Andrea Steininger – Günther Baur (BC Hard)

Das Augenmerk wird dabei sicher auf das Abschneiden der Nationalspieler sein welche für ein Vergleichsturnier mit 6 anderen Nationen Ende November in Bergamo nominiert wurden. Für Innsbruck Tivoli handelt es sich hierbei um Beate Reinalter und für den BC Hard um Philipp und Joel Wolfgang, sowie Andrea Steininger und Baur Günther.


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.