07.06.2021

Damen schlugen
die Herren

Für eine Überraschung sorgten Österreichs Damen bei der Staatsliga A in der allgemeinen Klasse in Innsbruck. Alle drei Teilnehmerinnen spielten sich ins Halbfinale und verwiesen die Herren auf die Plätze.

Die beiden Nationalspielerinnen Andrea Steininger vom BC Hard und Beate Reinalter machten sich dabei die Finalpunkte aus, wobei sich Steininger mit 12:7 durch setzte. Erfreulich auch das Abschneiden von Elisabeth Pechtl vom ESK Wilten West. Sie machte auf jeden Fall auf sich aufmerksam und musste sich erst im Halbfinale der späteren Siegerin mit 6:12 geschlagen geben.

Die Reihung der Spitzenreiter nach dem ersten Bewerb von drei:

1.    Steininger Andrea BC Hard            V    
2.    Reinalter Beate  Tivoli Innsbruck        T    
3.    Pechtl Elisabeth  ESK Wilten West    T
4.    Battisti Robert BC Hard            V



   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.