27.05.2021

Vorentscheidung und Einzelmeisterschaft

Die 3. Runde der Bocciabundesliga könnte in Innsbruck bereits eine Vorentscheidung bringen. Mit 6 Punkten von 9 möglichen in dieser Runde könnte der BC Hard die halbe Miete zum Meistertitel einfahren. Allerdings müssen gegen Wilten West oder Innbruck Tivoli 3 Punkte her. Die Linzer spielen dabei noch eine Aussenseiterrolle, obwohl sie schon gut aufgezeigt haben.

Die Partien am Wochenende sind wie folgt:

Samstag, 29.5.2021

Anlage Beselepark, Innerkoflerstr. 11, Innsbruck-Wilten

16:00 Uhr    Wilten West – BC Hard

Anlage Tivoli, Bleichenweg 52, Innsbruck-Amras

10:00 Uhr    Innsbruck Tivoli – Wilten West
10:00 Uhr    Linzer BV – BC Hard    
14:00 Uhr    Linzer BV – Wilten West
14:00 Uhr    Innsbruck Tivoli – BC Hard
16:00 Uhr    Innsbruck Tivoli – Linzer BV

Staatsmeisterschaften im Einzel:

Auf der Anlage von Innsbruck Tivoli findet am Sonntag, dem 30. Mail 2021 der Einzelbewerb statt. Als Favorit gelten der Innsbrucker Niki Natale als amtierender Einzeleuropameister und der Titelverteidiger Wolfgang Philipp (Bild) vom BC Hard.
 
In Absprache mit Sport Austria sind folgen Regelungen in Bezug zu COVID19 einzuhalten. Spieler und Spielerinnen dürfen nur mit negativem Antigen (48h) oder PCR (72h) Test antreten. Der Test wird vor Eintritt in die Spielanlage kontrolliert. Außerhalb der Bahnen gelten die Maskenpflicht (FFP2) sowie die vorgeschriebenen Abstandsregeln.


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.