12.08.2016

Doppler/Horst verlieren
im Rio-Achtelfinale

Clemens Doppler/Alexander Horst sind im Achtelfinale des olympischen Beach Volleyball-Turniers ausgeschieden. Das ÖVV-Duo verlor das Duell mit den entfesselt aufspielenden Kubanern Nivaldo Diaz/Sergio Gonzalez 0:2 (17:21, 14:21) und wurde somit Neunter. 

Für Diaz und Gonzalez, die überwiegend im karibischen Raum und in Mittelamerika Turniere bestreiten, war es der bereits vierte Sieg in Rio de Janeiro. Sie hatten sich als souveräne Gruppensieger für die Runde der Top-16 qualifiziert. 

Damit halten nur noch Alexander Huber/Robin Seidl die rotweißrote Fahne an der Copacabana hoch. Die Kärntner bestreiten ihre Achtelfinal-Partie am Sonntag um 05.00 Uhr MESZ gegen das US-Topduo Nicholas Lucena/Philip Dalhausser. 


Aktuell im vsport liveticker