20.07.2021

Wolfurttrophy im Überblick

Nicht mal mehr ein Monat dauert es bis endlich die Wolfurttrophy 2021 stattfindet. Alle Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und damit steht einem erfolgreichen Beachvolleyball-Wochenende nichts mehr im Weg.

Was genau erwartet euch?

Donnerstag, 05.08.2021
Am Donnerstag dürfen sich die jüngsten Volleyballer:innen beweisen. Professionelle Trainer:innen werden den Kindern den Beachvolleyballsport näher bringen. Es wird eine Volleyballeinheit am Vormittag geben bei der die Grundlagen genau erläutert werden. Bei einem gemeinsamen Mittagessen können sich die Kinder austauschen und auch mit den Trainern über den Sport sprechen. Danach geht es mit dem Volleyball gleich weiter. Zum Abschluss gibt es ein Spiel am Centercourt bei der zwei Gruppen gegeneinander spielen dürfen und vielleicht werden hier schon einige Tour-Spieler:innen am Court anwesend sein und die Kids anfeuern. Anmeldung auf: www.wolfurtrophy.cc

Anschließend an das WANN & WO Kindercamp findet die Qualifikation der Herren und Damen am Centercourt statt. Die genauen Teams und Spieltermine wird es voraussichtlich eine Woche vor dem Turnier geben.

Faktenbox:
10:00 Uhr Begrüßung und Vormittagstraining
12:00 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Nachmittagstraining
15:00 Uhr Ende
16:00 Uhr Qualifikation Raiffeisen Wolfurttrophy
Freitag, 06.08.2021
Am Freitagmorgen starten die ersten Spiele der Damen und Herren schon um 08:30 Uhr auf drei Courts an der Beacharena an der Ach. Den ganzen Freitag dürfen sich die Zuschauer über den gratis Eintritt am Centercourt und den Sidecourts freuen. In unserem Zelt wird wieder ab kurz vor Mittag durchgehend eine warme Küche angeboten. Am Nachmittag startet die Bagger-Partie in das Quattro-Turnier. Das Turnier wird noch immer, wie seit Beginn der Wolfurttrophy vor 30 Jahren, auf Sägemehl gespielt. Zahlreichen Hobbyspieler, Landesliga Spieler und Gäste aus den umliegenden Ländern kämpfen um den Titel des Baggertunier-Champions. Auch in diesem Jahr wird es wieder Sitzgelegenheiten um den Platz geben um die Zeit mit den Freunden zu genießen. Ein paar Plätze sind noch frei, auf www.wolfurtrophy.cc kann man sich anmelden.

Nachdem auf den Beachvolleyballfeldern die letzten Ballwechsel passiert sind, ist an der Beacharena noch nicht Feierabend. Im Festzelt geht es beim Sommerhock mit der Vorarlberger Band „GinFriday“ und anschließendem DJ bis um 2:00 Uhr in der Früh noch richtig rund. Tickets gibt's in allen Ländleticket Verkaufsstellen und Raiffeisenbanken nur im Vorverkauf.

Faktenbox:
08:30 Uhr: Start Hauptbewerb Damen & Herren
13:30 Uhr: Start Bagger-Partie Quattro Mixed (Anmeldung: www.wolfurttrophy.cc)
20:30 Uhr: SommerHock mit GinFriday (Karten nur im ländleTICKET Vorverkauf erhältlich)

Samstag, 07.08.2021

Um 08:30 Uhr geht der Hauptbewerb der Damen und Herren weiter. Am Samstag wird es sogar bis zu den Halbfinalspielen der Damen kommen. Die Zuschauer:innen dürfen sich somit auf spannende Spiele am Centercourt und an den Sidecourts freuen. Am Samstag wird der Eintritt zum CenterCourt ein kleiner Beitrag kosten. Dabei handelt es sich um EUR 10,00 für den ganzen Tag. (Kinder: ab 6 bis 12 Jahren halber Preis). Die Karten können ganz flexibel vor Ort gekauft werden.

Eine halbe Stunde nach Anpfiff im Hauptbewerb geht es auch bei der Bagger-Partie wieder so richtig los. Am Samstag dürfen die Damen und Herren im 2er-Team antreten. Bei den Herren ist das Spielfeld schon voll. Motivierte Damen-Teams können sich gerne noch auf www.wolfurttrophy.cc anmelden.

Auch am Samstag wird das Festzelt wieder geöffnet. „Kurzfristig“ wird den Beachfans so richtig einheizen. Doch das ist nicht alles: bis 02:00 Uhr wird ein DJ alle Tanzbegeisterten motivieren sich auf die Tanzfläche zu begeben.

Faktenbox:
08:30 Uhr: Start Hauptbewerb Damen & Herren
09:30 Uhr: Start Bagger-Partie 2er Damen & Herren (Anmeldung: www.wolfurttrophy.cc)
17:00 Uhr: Halbfinalspiele Damen
20:30 Uhr: Abendveranstaltung mit Kurzfristig (Karten nur im Ländleticket- Vorverkauf erhältlich)
Tagesticket für den Center Court vor Ort erhältlich

Sonntag, 08.08.2021

Am Sonntag geht es am Vormittag schon richtig zur Sache. Um 11 Uhr starten die Halbfinalspiele der Herren auf dem Centercourt. Danach folgen sofort die Spiele um Gold, Silber und Bronze bei den Damen und anschließend bei den Herren. Auch am Sonntag wird ein kleiner Beitrag von EUR 10,00 für alle Spiele am Center Court verlangt. Die Einnahmen werden wie jedes Jahr wieder in das Jugendprogramm des VC Wolfurt reinvestiert. Vorbeikommen lohnt sich.

Faktenbox:
11:00 Uhr: Halbfinalspiele Herren
13:00 Uhr: kleines Finale Damen
14:00 Uhr: großes Finale Damen
15:00 Uhr: kleines Finale Herren
16:00 Uhr: großes Finale Herren
Tagesticket für den Center Court vor Ort erhältlich

 


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.