27.05.2018

Ländle-Sieg in Mauren

Estelle Jourdain und Hannah Fink siegten in Liechtenstein

Die ASVÖ- Beachtour war am Samstag mit dem Turnier in Mauren/FL zu Gast. Fast alle Teams, welche noch Chancen auf den Gesamtsieg haben, waren natürlich am Start. Wehrmutstropfen war die Tatsache, dass die Liechtensteiner Teams in Basel an den Start gingen.

Großartig hielten sich einmal mehr die Vorarlberger Teams. Das Duo Estelle Jourdain/Hannah Fink sicherte sich diesmal den Turnbiersieg, übernehmen auch die Führung in der Tour-Wertung. Die Überraschung lieferten aber die beiden jungen Wolfurterinnen Rebecca Tribus und Amelia Linder, welche das Finale erreichten und dort knapp unterlagen.

Ein besonderes Lob gebührten den jüngsten Teilnehmern, die durchwegs den fünften Schlussrang belegten. Sie zeigten klar auf, dass die fehlende Routine teilweise mit enormen Kampfgeist ausgeglichen werden kann.  

Man darf gespannt sein, wer am kommenden Donnerstag und Freitag (31.5. + 1.6., zwei Turniere in Hohenems-Rheinauen) den Gesamtsieg der Tour erreichen wird. Fink/Jourdain werden versuchen, den Tiroler Ansturm abzuwehren.


Aktuell im vsport liveticker