02.08.2021

Medal Race wurde auf
Dienstag verschoben

Das ursprünglich für Montag, 15.30 Uhr (CET) angesetzte Medal-Race in der 49er-Klasse mit den Österreichern Benjamin Bildstein und David Hussl musste wetterbedingt auf Dienstag verschoben werden. Zu wenig Wind ließ am heutigen Wettkampftag vor Enoshima auch in den anderen Klasse keine Rennen zu.

Die Ansetzung für das Medal-Race am Dienstag erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Bildstein/Hussl nehmen den Entscheidungslauf der besten zehn Boote vom zehnten Platz aus in Angriff. Sie können maximal noch eine Verbesserung auf Rang acht erreichen. Chance auf eine Medaille besteht nicht mehr. Die weiteren rot-weiß-roten Boote haben ihre Regatta bei den Olympischen Spielen bereits beendet.