24.07.2021

Max-Theurer musste ihr
Pferd zurück ziehen

Bevor der Dressur-Bewerb bei Olympia in Tokio begonnen hat, ist für Victoria Max-Theurer schon das Aus gekommen. Die 35-jährige Österreicherin kann bei ihren fünften Olympischen Spielen zum Dressurbewerb am (heutigen) Samstag nicht antreten, weil ihr Top-Pferd, der elfjährige Westfalen-Wallach Abegglen, einen eitrigen Backenzahn hat. Ohne die OEPS-Spitzenreiterin ist auch die Chance auf einen Aufstieg und den angepeilten Top-8-Rang im Mannschaftsbewerb dahin.

WEITERLESEN