11.01.2021

Japaner wollen Absage der olympischen Spiele

80 Prozent der Menschen in Japan haben sich laut einer Umfrage für eine Absage oder Verschiebung der am 23. Juli beginnenden Olympischen Spiele in Tokio ausgesprochen. Grund ist die Zunahme an Corona-Infektionsfällen, wie eine Befragung von Kyodo News ergab. 35,3 Prozent der Befragten waren für eine Absage, 44,8 für die Verlegung auf ein anderes Datum. Die Spiele waren wegen der Corona-Pandemie bereits von 2020 auf 2021 verschoben worden.

Weiterlesen