14.02.2018

Steu/Koller Olympiavierte

Thomas Steu aus Bludenz und sein Tiroler Partner Lorenz Koller haben beim olympischen Rodel-Doppelsitzerbewerb Platz vier belegt. Damit haben die beiden Youngsters ein perfektes Olympiadebüt hingelegt. Gold ging an Deutschland durch das Duo Wendl/Arlt vor den Österreichern Penz/Fischler. Dritter wurden die Favoriten Eggert/Benecken (GER).