31.07.2020

Hard und Feldkirch
mit Aufholbedarf

Die fünfte Spielwoche der neuen Baseball Bundesliga markiert gleichzeitig auch die Halbzeit im Grunddurchgang. Während sich in der Division West mit Dornbirn und Attnang-Puchheim zwei Favoriten auf das Heimrecht im Playoff hervortun, ist der Osten heiss umkämpft.

Vor allem die Hard Bulls (2-6) und Feldkirch Cardinals (1-7) müssen langsam Spiele gewinnen, um noch eine realistische Chance auf ein Heimrecht im Viertelfinal-Playoff (Plätze 1 und 2) zu wahren. Das wird diese Woche nicht zwingend einfacher. Die Cardinals müssen am Samstag ab 14:00 Uhr im Prater bei den Vienna Wanderers (4-3) antreten. In der Vorwoche fügten die Wiener den Dornbirn Indians ihre erste Saisonniederlage zu, während Feldkirch zwei veritable Heimniederlagen gegen Traiskirchen hinnehmen musste.

Hard bekommt es Samstag ab 13:00 Uhr zu Hause mit dem Vizemeister Vienna Metrostars (6-2) zu tun. Obwohl auch die Bulls ihre beiden Spiele in der Vorwoche verloren haben, gingen diese auswärts in Wiener Neustadt nur ganz knapp an die Diving Ducks. Jeweils ein Run trennte die beiden Teams am Ende. Die Vorarlberger scheinen durchaus in der Lage auch gegen die Mets eine gute Figur abzugeben. Die Wiener haben in Woche 4 einen Sieg und eine Niederlage zu Hause gegen Attnang-Puchheim eingefahren.

Meister in Traiskirchen, Premiere in Attnang-Puchheim

Die Spielwoche beginnt aber bereits Samstagsvormittag in Traiskirchen. Ab 11:00 Uhr begeben sich die Grasshoppers (4-4) zum fünften Mal heuer auf die "Mission Heimspielsieg". Während Traiskirchen alle vier seiner Spiele auswärts gewinnen konnten, gelang ihnen bisher kein einziger Sieg vor eigenem Publikum. Ob es gerade gegen die Dornbirn Indians (5-1) soweit sein wird? Für Optimismus könnte auf Seiten der Gastgeber die Ergebnisse der Vorwoche sorgen. Die Indians mussten sich zum ersten Mal in der Saison geschlagen geben, während man selbst zwei deutliche Siege einfuhr. Im Vorjahr gab es für die Hoppers bei diesem Duell allerdings nichts zu bestellen. Beide Spiele 2019 in Traiskirchen gingen an die Gäste aus Vorarlberg (10:6 und 5:1).

Abgeschlossen wird die fünfte Spielwoche in Attnang-Puchheim. Nach der wetterbedingte Absage in der zweiten Spielwoche, feiern die ASAK Athletics (4-2) am Sonntag ab 13:00 Uhr ihre Heimpremiere gegen die Wr. Neustadt Diving Ducks (3-4). Die Niederösterreicher haben mit zwei knappen Heimsiegen in der Vorwoche in der Tabelle den Anschluss gehalten. Attnang-Puchheim hat vier seiner bisherigen sechs Auswärtsspiele gewonnen und ist momentan klar auf Heimrecht-Kurs in der Division West.
Die ASAK Athletics fiebern ihrem Home Opener entgegegen.
Foto: Martínez José-Daniel

Foto-Datenbank:
baseballaustria auf flickr.com
Die Bilder stehen zur redaktionellen Verwendung honorarfrei zur Verfügung.

Baseball Bundesliga Woche 5

Samstag, 1. August 2020
Traiskirchen Grasshoppers vs. Dornbirn Indians
11:00 Uhr und 13:30 Uhr, Hoppersfield - Traiskirchen

Hard Bulls vs. Vienna Metrostars
13:00 und 15:30 Uhr, Ballpark - Hard

Vienna Wanderers vs. Feldkirch Cardinals
14:00 und 16:30 Uhr, Ballpark Spenadlwiese - Wien

Sonntag 2. August 2020
ASAK Athletics Attnang-Puchheim vs. Wr. Neustadt Diving Ducks
13:00 und 15:30 Uhr, Athletics Ballpark - Attnang-Puchheim