13.05.2018

Dritter Split in Serie

Marcel Theiner

Bereits zum driten mal in Folge gelingt es den Indians nicht zwei Siege nach Hause zu holen. Im ersten Spiel lagen die Indians bereits früh mit 0-2 zurück und mussten in der Folge weitere drei Runs zulassen. Ein starkes 7. Innings der Indians sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich, doch ein weiterer Run der Vikings besiegelte die 5-6 Niederlage der Indians.

Das zweite Spiel des Tages wurde wieder zur Rusty Thompson Show. Der Amerikaner der Indians ließ erneut keinen Run zu. Die Indians Ofense wachte endlich auf und sorgte für 12 Runs, darunter ein Homerun von Paul Astl. Der 12-0 Sieg der Indians ging auch in dieser Höhe in Ordnung.