12.07.2017

Letztes Auswärtsspiel vor der Sommerpause

Mit einem weiteren Auswärtsspiel am kommenden Sonntag in Stockerau gehen die Indians in die Sommerpause bevor dann drei Spiele im Ländle anstehen.

Die Stock City Cubs befinden sich aktuell auf dem zweiten Tabellen Platz in der Gruppe Ost, haben die Playoff Teilnahme so gut wie sicher in Tasche, benötigen aber jeden Sieg um die Vienna Metrostars noch vom ersten Tabellen Platz zu verdrängen und damit erst in der zweiten Playoff Runde ins Rennen um den Meistertitel einzusteigen.

Die Indians befinden sich in einer ähnlichen Situation. Der erste Tabellen Platz ist nicht wirklich in Reichweite, aber für eine fixe Playoff Teilnahme fehlen nur noch zwei Siege oder zwei Niederlagen der Feldkirch Cardinals, welche alle noch acht ausstehenden Spiele gewinnen müssten und auf eine  Niederlagen Serie der Indians hoffen müssten. Bulls und Indians werden aber vermutlich bis zum letzten Spieltag um den zweiten Tabellen Platz und das Heimrecht in der ersten Playoff Runde kämpfen, und so zählt für die Indians jeder Sieg.

Auf die Stockerauer könnten die Dornbirner auch in der ersten Playoff Runde treffen, wodurch das Duell am kommenden Sonntag noch spannender wird. Trotz zwei Niederlagen bei den Attnang Athletics sind die Cubs alles andere zu unterschätzen und werden den Indians alles abverlangen. Das Team um Indians

Head Coach Anthony Lopez hat sich in den letzten Wochen aber gerade in der Offensive stark verbessert und so ist das Ziel auch an diesem Spieltag zumindest einen Sieg mit ins Ländle mitzunehmen.

Coach Lopez stehen bis auf Marcel Jäger, der aktuell seinen Wehrdienst absolviert, alle Spieler zur Verfügung. Marcel Theiner, der gerade mit dem Österreichischen Nationalteam bei der U18 Europameisterschaft in Kroatien im Einsatz ist, wird direkt von der Nationalmannschaft zu den Indians stoßen um sein Team zu unterstützen.

Den aktuellen Tabellenstand, Ergebnisse und Spielplan finden Sie auf der Homepage der Baseball League Austria baseballaustria.com/liga.php