09.07.2016

Ländle Trio zur EM

Von links: Fabian Spies, Hermann Türtscher und Lara Jehle / Foto: Privat

Bei der vorgezogenen Nominierung der Nationalteams für die EM in Vizela, Portugal vor einer Woche wurde wie erwartet die österr. Nr. 1 und weltweite Nr. 5 der Damen, die Feldkircherin Jehle Lara (BGSC Klaus) für das 4 – köpfige Damenteam nominiert.

Doch etwas überraschend wurde aber auch der noch in der Juniorenklasse spielende Bludenzer Spies Fabian (österr. Nr. 1 Junioren, weltweit Nr. 2 Junioren) für das 7 – köpfige Herrenteam nominiert. Überraschend darum, weil es äußerst selten vorkommt dass ein Junior für das Nationalteam der allgemeinen Klasse nominiert wird! Aufgrund seiner Leistungen und Erfolge der letzten beiden Jahre ist dies jedoch sowohl verständlich wie auch für Insider nicht wirklich überraschend. Ebenso noch mit dabei aus Vorarlberger Sicht ist im Betreuerteam Türtscher Hermann (BGSC Klaus), der sowohl mit seinem schier unendlichen Erfahrungsschatz und Kenntnissen in Ballpräparation wie auch mit seiner großen Motivationskunst eine große Bereicherung sein wird und für die Spielerinnen und Spieler sicherlich das beste Ballmaterial rausfinden wird.

Die Bahnengolf EM findet vom 24. – 27. August in Vizela, Portugal statt. Gespielt werden zuerst 2 Tage im Teambewerb, dann ist Finaltag im Strokeplay und am letzten Tag findet der K.O.-Bewerb statt.


Aktuell im vsport liveticker