09.06.2016

Bundesliga-Finale in Schruns

Der Bahnengolfsportklub Klaus wurde heuer mit der Durchführung des Bundesligafinales betraut.

Der BGSC Klaus führt diesen größten nationalen Mannschaftsbewerb gemeinsam mit dem UMSC Schruns auf einer der schönsten und ältesten Minigolfanlagen in Schruns durch.


Am Start wird fast die komplette österreichische Bahnengolfelite sein. Aus Vorarlberg nimmt die Damenmannschaft des BGSC Klaus teil. Die Mannschaft liegt derzeit auf dem fünften Platz und hofft im abschließenden Finalturnier auf einen Stockerlplatz.


Der BGSC Klaus will mit der Teilnahme an der Bundesliga gerade für die jungen Bahnengolferinnen einen weiteren Anreiz für die Ausübung ihres Sportes setzen. 

Durch die Inbetriebnahme der Minigolfhalle in Hohenems verfügen sie über eine ganzjährige Trainingsmöglichkeit. Ein weiteres sportliches Ziel  wird mit der Teilnahme einer Vorarlberger Herrenmannschaft in den nächsten zwei Jahren angedacht. 

Termin: 17. – 18. Juni 2016

Training: offizielles Training am 15. und 16. Juni

Ort: Minigolfanlage Schruns

Teilnehmer: Je 6 Damen- und Herrenmannschaften

Modus: Jede Mannschaft spielt gegen jede und der Sieger  bekommt  

2 Punkte 

Derzeitiger Stand vor dem Finale:

Damen:

1.MGC Herzogenburg (TV) 28 PKT.

2. MGC Bad Vöslau 18

3.Post SV Wien 16

4.3D MSC Linz Lissfeld 16

5.BGSC Klaus 8

6.Blau Weiss Wien 4

Herren:

1. ASKÖ MSC Steyr 27 PKT

2. Wat Wien Team 21(TV) 23

3. MGC Bischofshofen 18

4. BGC Wien 12

5. MGC Herzogenburg 5

6. SV ÖMV Gänserndorf 5