20.06.2017

Klauser Damen gewinnen Bundesligameisterschaft!

Die Klauser Damenmannschaft mit den Spielerinnen Nagele Nadine, Emich Stefanie, Nadine Jürgens und Jagschitz Rosi gewinnt in Neumarkt überraschend das Bundesligafinale der Damen und qualifiziert sich gleichzeitig für den Europacup Mitte August in Algund (Italien).

Nach einem 4. und 5. Platz in den letzten beiden Jahren war heuer das Ziel der Vorarlberger Damenmannschaft, den Kampf um eine Medaille aufzunehmen. Dass es sogar die Goldmedaille wird, war für alle Bahnengolfer eine riesige Überraschung. Mit viel Fleiß, Training und einem ausgezeichneten Betreuerteam waren die Damen spielerisch und mental gut auf die Saison vorbereitet. Sie konnten somit die höher favorisierten Bundesligateams in die Schranken weisen. Zwei Siege, ein 2. und 5. Platz bei den 4 Bundesligarunden reichten in der Gesamtwertung für die Goldmedaille. Das Betreuerteam mit Jürgens Curd, Schäfer Stefan, Steiner Adi und Cocchi Sandro hat ausgezeichnete Arbeit geleistet und somit einen sehr großen Anteil an diesem Erfolg. In der Einzelwertung belegte Nagele Nadine Rang 3, Emich Stefanie Rang 6 und Jürgens Nadine Rang 8. Besonders freute sich die derzeitige Verbandspräsidentin Jagschitz Rosi, die bei der letzten Medaillie einer Damenmannschaft vor 28 Jahren bereits dabei war.
Eine ausgezeichnete Leistung bei den Herren zeigten Jagschitz Mathias (spielt für SPG Unterland/Vösendorf) und Spies Fabian (Vizemeister mit Bischofshofen) die die Einzelwertung über alle vier Bundesligarunden schlaggleich anführten!!!


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.