24.12.2020

Ein Grosser ist gegangen

Ein Sportler, Ein Lehrer, ein Manager, ein Sportbesessener, das alles mag Erwin Reis gewesen sein. Vor allem aber war er ein Mensch mit dem Gespür für seinen Gegenüber. Dem ich persönlich schon früh - in meiner Gymnasiumzeit - zum ersten Mal begegnet bin, Eine Begegnung, die für mein weiteres Leben mit prägend geworden ist. Als Sportamtsleiter der Stadt Dornbirn, als SSV-Schoren-Macher, als Gymnaestrada-Chef, als Retter des FC Dornbirn. Immer wieder kreuzten sich unsere Wege. Ich traf in jeder Lebenslage einen freundlichen Erwin, der stets ein Lächeln im Gesicht hatte. Und der nicht abgeneigt war, einen guten Scherz zum besten zu geben. Was haben wir oft gelacht, diskutiert, Schmäh geführt.

Als ich ihn kürzlich anrief - im Wissen um seinen Krankheit - ob wir uns auf einen Kaffee treffen wollen, meinte Erwin: "Jetzt nicht, ich erhole mich gerade - aber bald!" - Es sollte kein bald mehr geben. Darum sage ich dir auf diesem Wege DANKESCHÖN FÜR ALL DIE SCHÖNEN UND INSPIRIERENDEN ZEITEN, DIE WIR MITEINANDER VERBRINGEN DURFTEN!

Ruhe in Frieden!


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.