26.04.2018

Finalserie beginnt in Wolfurt

ASKÖ Traun und UBC Wolfurt starten am Samstag, 28. April 2018 in die Finalserie der Badminton Bundesliga.

ASKÖ Traun erreichte als Sieger des Grunddurchganges und zwei sicheren Semifinalsiegen über BCM Feldkirch sicher das Finale. UBSC Wolfurt sicherte sich erst in der vorletzten Runde das Semifinalticket – kam dann mit zwei knappen Siegen über Kärnten ins Endspiel. Bereits im Vorjahr standen sich die beiden Teams im Finale gegenüber. Hier konnte sich UBSC Wolfurt nach einer klaren Auftaktniederlage in Traun mit zwei knappen Heimsiegen den Titel holen. Heuer stehen die Vorzeichen umgekehrt. Die Trauner haben in den Entscheidungsspielen Heimvorteil. „Vielleicht gelingt uns heuer der verflixte 13. Titelgewinn,“ hofft Traun Obmann Herbert Koch auf eine gelungene Revanche für die Vorjahrsniederlage. Gegenüber dem Vorjahr haben sich die Trauner mit Wolfgang Gnedt als Nr. 1 und Lisa Heidenreich bei den Damen gut verstärkt.

 

1.      Finalspiel:   Samstag, 28. April 2018

UBSC Wolfurt          : ASKÖ Traun         15:00 Uhr, Hofsteighalle Wolfurt