25.03.2018

Kärnten holt letztes
Play-off Ticket

Den letzten Halbfinalplatz erkämpfte im direkten Duell Kelag Kärnten durch einen 5 : 3 Heimsieg gegen AS Logistik Mödling.

Bis zum letzten Spiel war alles offen, ehe sich Kelag Kärnten knapp mit 5 : 3 durchsetzte und  die Niederösterreicher ins Mittlere-Play-off schickte. Ihren ersten Punktegewinn verbuchten die Wiener. Sie knöpften den Traunern ein 4 : 4 unentschieden ab. Während beim Grunddurchgangssieger Ex-Staatsmeister Peter Zauner nach seiner Verletzung ein Comeback feierte, fehlte Rekordmeister Jürgen Koch den Oberösterreichern. Im West-Derby sicherte sich UBSC Wolfurt einen 5 : 3 Sieg über BCM Feldkirch und bleibt die Nr. 1 im Ländle.

1.Badminton-Bundesliga, 10. Spieltag
UBSC Wolfurt                       : BCM Feldkirch                       5 : 3
ASKÖ Traun                          : WBH Wien                            4 : 4
ASKÖ Kelag Kärnten           : AS Logistik Mödling             5 : 3       

1.       ASKÖ Traun 15 Punkte
2.       Raiffeisen UBSC Wolfurt 13
3.       Kelag Kärnten 11        
4.       BCM Feldkirch 10
5.       AS Logistik Mödling 10
6.       WBH Wien 1

Halbfinale:  1. Spieltag: 7. April 2018
BCM Feldkirch        : ASKÖ Traun
Kelag Kärnten          : UBSC Wolfurt


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.