05.02.2018

Titel für Baldauf, Au Yeong, Herbst

Elisabeth Baldauf holte nach langer Verletzungpause Gold und Silber bei den ÖM in Feldkirch.

Im Rahmen der 800 Jahre Feier der Stadt stand Feldkirch drei Tage im Mittelunkt des Österreichischen Badmintonsports. Luka Wraber (Herreneinzel), Jenny Ertl (Dameneinzel) und Serena Au Yeong / Sabrina Herbst (Damendoppel) verteidigten erfolgreich ihre Titel aus dem Vorjahr.

Herren Einzel:


Luka Wraber verteidigt mit seinem dritten verwerteten Matchball seinen Titel im Herreneinzel und holt damit den ersten Titel für seinen neuen Verein ASKÖ Neudörfl und das Burgenland. Es ist der dritte Titel in Folge für Wraber und der insgesamt vierte Staatsmeistertitel.

1.      Luka Wraber (ASKÖ Neudöfl)
2.      Wolfgang Gnedt (BSC 70 Linz)
3.      Leon Seiwald (ATSV Graz), Rüdiger Gnedt (SFC Wimpassing)

Damen Einzel:

Erfolgreich konnte Jenny Ertl im Dameneinzel ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Die Klagenfurterin bezwang Katrin Neudolt (Meisterin 2016) mit 21:13, 21:17.

1.      Jenny Ertl (ASKÖ Kelag Kärnten)
2.      Katrin Neudolt (Badminton Mödling)
3.      Katharina Hochmeir (UNION Ohlsdorf), Carina Meinke (ASV Pressbaum)

Herren Doppel:


2013 gewannen Roman Zirnwald / Daniel Graßmück ihren ersten gemeinsamen Doppeltitel in Feldkirch. Fünf Jahre später gewannen sie erneut auf „Ländle Boden“ – im Finale siegten sie in drei Sätzen gegen Dominik Stipsits / Philip Birker.

1.      Roman Zirnwald / Daniel Graßmück (ASV Pressbaum / Badminton Mödling)
2.      Philip Birker / Dominik Stipsits (ASV Pressbaum / Badminton Mödling)
3.      Rene Nichterwitz / Fabian Steurer (UBSC Wolfurt / SV Lochau), Philip Drexler / Jakob Sorger (Drop In Graz / ASV Pressbaum)

Damen Doppel:

Ohne Satzverlust verteidigten die beiden Lokalmatadorinnen Serena Au Yeong / Sabrina Herbst ihren Titel im Damendoppel aus dem Vorjahr. Im Finale siegten die beiden 17-jährigen Vorarlbergerinnen gegen Baldauf / Meinke mit 21:9, 21:11.

1.      Serena Au Yeong / Sabrina Herbst (BMC Feldkirch)
2.      Elisabeth Baldauf / Antonia Meinke (UBC Egg / ASV Pressbaum)
3.      Reka Sarosi / Bianca Schiester (Badminton Mödling), Katharina Hochmeir / Carina Meinke (UNION Ohlsdorf / ASV Pressbaum)

Mixed:

Im Mixed feierte Elisabeth Baldauf nach einjähriger Verletzungspause ein gelungenes Comeback. Mit „Mister Mixed“, Roman Zirnwald setzten sich die beiden Routiniers gegen Dominik Stipsits / Antonia Meinke mit 17:21, 21:9, 21:17 durch. Während es für Zirnwald der 8. Mixedtitel in Folge (Gesamt 9) war, fixierte Baldauf ihren 5. Mixedtitel.

1.      Roman Zirnwald / Elisabeth Baldauf (ASV Pressbaum / UBC Egg)
2.      Dominik Stipsits / Antonia Meinke (Badminton Mödling / ASV Pressbaum)
3.      Kilian Meusburger / Sabrina Herbst (BC Wolfurt / BCM Feldkirch), Philip Katsaros / Nina Sorger (ASV Pressbaum)

Die Ergebnisse im Detail:

https://obv.tournamentsoftware.com/sport/matches.aspx?id=6B4B77E2-F7C6-48B1-817A-78B75DE8046F


Aktuell im vsport liveticker