22.02.2017

Toggenburg ist Meister
der Rheintalliga

Am Finaltag in Götzis wurden den Zuschauern wieder tolle Spiele geboten. Im ersten Halbfinale fuhr Toggenburg einen klaren 8:1 Sieg gegen Konstanz ein. Das zweite Halbfinale war ein rasantes Spiel zwischen HFC Feldkirch und den Lindau Islanders, das nach einem 2:2 in die Overtime ging und die Feldkircher durch ein Golden Goal zum 3:2 für sich entscheiden konnten.

 

Das Spiel um Platz 5 konnten die Vikinger aus Götzis gegen die Mighty Toucans für sich entscheiden, es endete mit 10:5 für die Vikinger. Im Spiel um Platz 3 konnte die Lindauer Mannschaft gegen PTSV Konstanz die Oberhand behalten und gewann mit 5:0.

 

Das Finalspiel war dann eine klare Sache: die Knights aus Feldkirch unterlagen dem UHC United Toggenburg deutlich mit 2:16. Somit sind die Schweizer Meister der diesjährigen Rheintalliga.

 

Die Tabelle nach den vier Spieltagen:

 

1. UHC United Toggenburg

2. HFC Feldkirch Knights

3. EV Lindau Islanders Floorball

4. PTSV Konstanz

5. UHC Vikinger Götzis

6. FSK Mighty Toucans


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.