09.04.2017

Bilyk und Santos um ersten Titel mit THW Kiel

Nikola Bilyk und Raul Santos greifen am Sonntag nach ihrem ersten Titel mit dem THW Kiel. Die Zebras gewannen am Samstag vor 13.200 Fans in der ausverkauften Barclaycard-Arena in Hamburg das DHB Pokal-Halbfinale gegen den in dieser Saison sehr starken SC DHfK Leipzig nach hartem Kampf 35:32 (19:19). 

Bilyk zeichnete für einen Treffer verantwortlich, Santos konnte sich nicht in die Torschützenliste eintragen. Im Endspiel des "REWE Final Four", größtes Event im deutschen Handball, trifft Rekord-Pokalsieger Kiel (9 Titel) am Sonntag um 14.30 Uhr auf die SG Flensburg-Handewitt. Der Tabellenführer der DKB Handball Bundesliga besiegte Meister Rhein-Neckar Löwen 33:23 (18:16). 

Bereits am Freitag feierte der Bergische HC zum Abschluss der 25. DKB Handball Bundesliga-Runde einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg, gewann das Heimspiel gegen FRISCH AUF! Göppingen 32:26 (14:15). Alex Hermann traf dreimal. Der BHC liegt zwar weiterhin nur auf Rang 17, der Rückstand auf den 13. Platz beträgt allerdings nur noch zwei Punkte. 

In der 20. Runde der Deutsche Frauen Bundesliga setzte sich Serienmeister Thüringer HC bei der HSG Blomberg-Lippe 31:27 (16:13) durch und festigte Platz zwei. Katrin Engel und Beate Scheffknecht erzielten je vier Tore. Für die Gastgeberinnen war Josefine Huber einmal erfolgreich. Der Rückstand des THC auf den ungeschlagenen Tabellenführer SG BBM Bietigheim beträgt vier Punkte. Sechs Runden sind noch zu absolvieren. 

Legionäre

VELUX EHF Champions League, Viertelfinale

23.04., 17:30: THW Kiel (GER) - FC Barcelona Lassa (ESP)

29.04., 18:30: FC Barcelona Lassa (ESP) - THW Kiel (GER)

Nikola Bilyk, Raul Santos  (beide Kiel) 


Aktuell im vsport liveticker