17.11.2014

Sensation im ÖHB-Cup durch Bisamberg

Im ÖVV-Cup der Männer zog Vorjahresfinalist Sportunion Bisamberg am Sonntag durch einen 3:2 (16:25, 25:20, 25:14, 18:25, 15:11)-Heimsieg ins Viertelfinale ein. Der Zweitligist beförderte also den AVL-Klub aus dem Bewerb! Ebenfalls am Sonntag weiter kam die Union Steyr durch einen 3:1-Auswärtssieg über PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg. Bei den Damen erging es Hartberg besser - 3:1-Heimsieg über die PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg.

Damit sind die Viertelfinalpaarungen perfekt:

Herren:
VC Gewerbepark Mils - UVC Holding Graz
SG VCA Amstetten NÖ - Sportunion Bisamberg
Union Steyr - SV Musisches Gymnasium Klausner Salzburg
VC Hausmannstätten - Supervolley Enns
UVC Holding Graz - SG WSV Eisenerz/VBV Trofaiach

Damen:
SG Prinz Brunnenbau Volleys - SVS Post
ATSC Wildcats Klagenfurt - TI-Teamgeist-Volley
TSV Sparkasse Hartberg - VC Tirol

ÖVV-Cup Männer, Achtelfinale am Sonntag
PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg - Union Steyr 1:3 (27:25, 26:28, 17:25, 21:25)
Sportunion Bisamberg - TSV Volksbank Hartberg 3:2 (16:25, 25:20, 25:14, 18:25, 15:11)

ÖVV-Cup Damen, Achtelfinale am Sonntag
TSV Sparkasse Hartberg - PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg 3:1 (25:21,
23:25, 25:9, 25:15)

MEHR:
ÖVV-Cup, Herren: oevv.volleynet.at/Ligen/14666
ÖVV-Cup, Damen: oevv.volleynet.at/Ligen/14667

AUSSENDER:
sportlive.at/SPORT:PR
01 / 714 88 77 28
www.volleynet.at